Sozialarbeit



LOVE CAN DO IT
Die Streetchurch der reformierten Kirche Zürich sucht per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung

Verstär­kung im Team

60%

Wir leben Versöhnung und wir schaffen Beheimatung. Menschen finden neue Kraft, Orientierung und Hoffnung. Wir lassen uns auf uns selbst und unser Gegenüber ein. So bauen wir Beziehungen, in denen Vertrauen wachsen kann. Insbesondere gesellschaftlich, familiär oder persönlich Entwurzelte werden so befähigt, sich individuell zu entfalten und in der Gesellschaft ihren Platz einzunehmen.

Wir sind eine evolutionäre Organisation. Selbstführung und Ganzheitlichkeit sind wichtige Pfeiler unseres Engagements. Nahe an den Bedürfnissen der Zielgruppen entwickeln wir so unsere Angebote laufend weiter.

Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir eine hoch motivierte Persönlichkeit, welche unsere Vision mitgestalten will und sich aufgrund ihrer Qualifikation und ihrer Erfahrung mit viel Engagement in der folgenden Rolle einbringen kann:

Rollen

Psycholog*in 60%

Planung, Durchführung und Dokumentation von Therapien; Kriseninterventionen; Durchführung von Abklärungen und psychologischer Diagnostik; Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen im Team (Arbeit, Bildung, Soziale Arbeit); Schulungen, Fallbesprechungen, Assessments, Standortgespräche und Supervisionen; Verfassen von Berichten; Zusammenarbeit mit zuweisenden Stellen und Institutionen.

Die Rolle «Psychotherapeut*in» kann bei Interesse und Eignung in einer Anstellung mit der Rolle

WG Coach ca. 20%

ergänzt werden: Begleitung und Gestaltung von Gruppenprozessen in Wohngemeinschaft; Mitgestaltung und Förderung Alltagsorganisation; Individuelle Begleitung und Förderung Bewohner*innen; Konfliktmanagement und Krisenintervention.

Dein Profil
  • Abschluss Studium der Psychologie
  • Weiterbildung zu eidg. anerkannte*m Psychotherapeut*in (min. begonnen)
  • Interesse und/oder Fortbildung im Bereich Trauma und Sucht
  • Hohe Affinität und Interesse an sozialpsychiatrischen Fragestellungen
  • Knowhow und Erfahrung in den genannten Rollen und Aufgaben
  • Belastbarkeit, Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Effizientes, ziel- und ergebnisorientiertes Handeln
  • Teamfähigkeit und sehr hohe Sozial- und Selbstkompetenz
Wir bieten
  • Dynamisches Arbeitsumfeld mit professionellem Selbstanspruch und viel Leidenschaft
  • Interdisziplinäres Team mit Engagement und Offenheit
  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Entlohnung nach den Richtlinien der reformierten Kirche Zürich
BEWERBUNG

Herzstück unseres Engagements ist die «Grow Session» am Mittwochabend, die von allen Mitarbeitenden besucht und mitgetragen wird. Wenn du also unsere Begeisterung für den Aufbau einer urbanen Kirche mit diakonischer Profilierung teilst und bereit bist mit deinen vielfältigen Begabungen und Fähigkeiten Teil davon zu sein und zu ihrer Weiterentwicklung beizutragen, dann freuen wir uns auf deine digitale Bewerbung.

Bitte sende die vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 10. Januar 2020 an bewerbung@streetchurch.ch.

Bei Fragen gibt dir Michèle Fark, Leiterin Psychotherapie, gerne Auskunft: 044 552 42 11.

X