LOVE CAN DO IT

28. April 2021: Ist die leibhaftige Auferstehung Jesu glaub-würdig?


Fragen/Aufgaben für die Kleingruppen
  • Was ist euer Eindruck von der Diskussion? Was ist euch aufgefallen, hängengeblieben?
  • Wie ist eure Position? Könnt ihr glauben, dass Jesus leibhaftig auferstanden ist?
  • Warum ist der Glaube daran so wichtig?

 

Leit- und Merkverse
«Wie schon gesagt, wenn die Toten nicht auferweckt werden, dann ist auch Christus nicht auferstanden. Wenn aber Christus nicht von den Toten auferweckt wurde, ist euer Glaube nichts als Selbstbetrug, und ihr seid auch von eurer Schuld nicht frei.»

Kor 15,16f

 

ANLEITUNG

Die Treffen in Kleingruppen laufen meistens unterschiedlich ab. Eine Kleingruppe hat aber immer die folgenden vier Ziele: 1) Persönlicher Austausch zum persönlichen Alltag, 2) Gemeinsames Gebet, 3) Inspirierende Inhalte und vertiefende Diskussionen, 4) Persönliche Anliegen teilen und einander tragen. Das Treffen einer Kleingruppe dauert im Normalfall 60-90 Minuten. Der folgende Ablauf hat sich bewährt:

  • 10min  Begrüssung, Austausch, Gebet
  • (20min  Video-Input, falls nicht vorher Teil des Programms)
  • 10min  Bibeltext
  • 30min  Gruppendiskussion
  • 20min  Dankbarkeit & Gebetsanliegen, Gemeinsames Gebet

 

X