Sozialarbeit


XV LCDI
Seit 15 Jahren
arbeitet die Streetchurch
im Kreis 4 unter dem Motto
«Love can do it»
Die Streetchurch der Reformierten Kirche Zürich sucht per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung

Verstär­kung

60-80% - in den Bereichen Casemanagement, WG-Coaching und Sozialberatung

Wir engagieren uns im urbanen und multikulturellen Umfeld mitten in der Stadt Zürich und schaffen Beheimatung für gesellschaftlich, familiär oder persönlich Entwurzelte. Junge Menschen werden im Leben gestärkt und befähigt sich individuell zu entfalten und in der Gesellschaft einen Platz einzunehmen. Unsere Mission: «Versöhnung leben.»

Mit unserem Angebot «Begleitetes Wohnen», dem Trainingsprogramm «Top4Job», ambulanten Angeboten wie «Sozialberatung», «Psychotherapie», «Seelsorge & Mentoring» und «Social Coworking» bieten wir insbesondere jungen Menschen ein ganzheitliches Unterstützungsangebot, welches neue Perspektiven für ihr Leben ermöglichen soll. Damit sollen sie ihr Leben selber gestalten und gesellschaftlichen Anforderungen nachkommen können. Dazu befähigen wir sie zur Teilhabe am ersten Arbeitsmarkt, im öffentlichen Wohnungsmarkt und in der Gesellschaft allgemein.

Wir suchen eine motivierte Persönlichkeit, welche die folgenden Rollen und Aufgaben mit viel Engagement ausfüllt.

Casemanager*in

Individuelle Fallführung im Begleitprozess von Teilnehmenden im «Top4Job» und im Angebot «Begleitetes Wohnen»; Kooperative Zusammenarbeit mit internen und externen Fachpersonen.

WG Coach

Begleitung und Gestaltung Gruppenprozesse in den Wohngemeinschaften; Aktive Vermittlung und Gestaltung von Werten und Kultur; Konfliktmanagement und Kriseninterventionen; Mitgestaltung Ordnung und Alltagsorganisation; Individuelle Begleitung in Zielen und Fördermassnahmen; Prägung des Tages- und Wochenrhythmus.

Sozialberater*in

Verlässliche Bezugsperson, die Orientierung, Beziehung und Resonanz bietet bei Herausforderungen in Administration und Finanzen; Begleitung zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration.
Darüber hinaus gehört dazu
  • Vernetzte Zusammenarbeit mit internen und externen Fachpersonen
  • Administration und Dokumentation
  • Aktive Teilnahme an Team oder Angebot bezogenen Sitzungen, Fallsupervisionen
  • Teilnahme und Mitwirkung an den «Grow Sessions» (jeweils Mittwochabend)
Das bringst du mit
  • Ausbildung und Erfahrung im Bereich Sozialpädagogik oder Sozialarbeit
  • Knowhow und Erfahrung im Bereich der Wohnbegleitung und/oder Sozialberatung, Casemanagement
  • Hohe Selbständigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Effizientes, ziel- und ergebnisorientiertes Handeln
  • Beziehungsorientierung, Spontanität und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und sehr hohe Sozial- und Selbstkompetenz, insbesondere im Umgang mit der Zielgruppe
  • Begeisterung für den Aufbau einer urbanen Kirche mit diakonischer Profilierung
  • Bereitschaft zur Abend- und Wochenendarbeit, Pikettdienst (eine Woche pro Monat)
DAS BIETEN WIR DIR
  • Dynamisches Arbeitsumfeld mit professionellem Selbstanspruch und viel Leidenschaft
  • Interdisziplinär arbeitendes und wertschätzendes Gesamtteam
  • Multikulturelle, offene und tragende christliche Gemeinschaft
  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Finanzielle Entlohnung nach den Richtlinien der Reformieren Kirche Zürich
Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf deine umfassende schriftliche Bewerbung. Deine Bewerbung oder Fragen richtest du bitte bis am 31. Mai 2018 an die Leiterin des Fachbereichs Sozialarbeit, Andrea Steiger.

Streetchurch
Reformierte Kirche Zürich
Andrea Steiger
Badenerstrasse 69
8004 Zürich

andrea.steiger@streetchurch.ch
044 552 42 02

X