Sozialberatung


XV LCDI
Seit 15 Jahren
arbeitet die Streetchurch
im Kreis 4 unter dem Motto
«Love can do it»

Sozialberatung

Unterstützung und Förderung von jungen Erwachsenen in anspruchsvollen Lebenslagen.
ZIELSETZUNG & INHALT

Die Sozialberatung bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 28 Jahren Unterstützung in Form von Beratung, Begleitung und Vermittlung. Sie werden bei der Bewältigung von anspruchsvollen Lebenslagen individuell unterstützt und gefördert. Qualifizierte Sozialarbeitende koordinieren den Unterstützungsprozess und begegnen als Bezugspersonen dem Bedürfnis nach Orientierung, Beziehung und Resonanz.

METHODIK

In einer ersten Phase (Assessment, Zielvereinbarung, Massnahmenplanung) wird die psychosoziale Situation nach einem ganzheitlichen Ansatz analysiert und der Unterstützungsbedarf geklärt. Zur Einschätzung suchen die Bezugspersonen bei Bedarf auch den Informationsaustausch mit Drittpersonen. Es werden gemeinsam Ziele und Umfang des Coachings festgelegt und die weiteren Schritte geplant.

In einer zweiten Phase (Durchführung, Steuerung, Evaluation) erhalten die jungen Erwachsenen praktische Unterstützung und Beratung in den für eine Stabilisierung und Integration notwendige Lebensbereichen: Arbeit, Ausbildung, Wohnen, Finanzen, Migration, Justiz, Sucht und administrative Aufgaben. Nach Bedarf ziehen die Bezugspersonen weitere interne Angebote bei und vernetzen die Klientinnen und Klienten mit anderen Fachstellen. Involvierte Stellen werden in den Prozess mit einbezogen.

Schwerpunkte
  • Alltagsbewältigung | Selbstorganisation & AdministrationDie Klientinnen und Klienten, die mit der Organisation des Alltags oder anspruchsvollen administrativen Arbeiten überfordert sind, erhalten praktische Unterstützung in der Bewältigung dieser Aufgaben. Das Ziel dabei ist die Förderung der Selbständigkeit, sowie die Schulung von Problemlösungskompetenzen.Mögliche Inhalte: Unterstützung in der Bearbeitung der Briefpost und in der Organisation von administrativen Aufgaben, Unterstützung in der Kommunikation mit Versicherungsanstalten oder Behörden, Klärung von rechtlichen Fragen, Erstellen eines Ablagesystems, Förderung der Selbständigkeit durch Coaching in den einzelnen Aufgaben.
  • Berufseinstieg / ArbeitsintegrationDie Klientinnen und Klienten werden durch ein individuelles Coaching auf dem Weg in die Berufswelt unterstützt. Je nach Ausgangssituation werden sie in eine passende Ausbildung begleitet oder bei der Stellensuche unterstützt.Mögliche Inhalte: Ganzheitliche Analyse der Situation und Zielklärung inkl. Berufswahl, Erstellung und Überarbeitung des Bewerbungsdossiers, Begleitung im Bewerbungsprozess, Training von Telefon- und Vorstellungsgesprächen, Förderung der Sozial- und Selbstkompetenzen, Schulische Standortbestimmung und Lerncoaching, Zusammenarbeit mit Berufsberatung und weiteren Vernetzungspartnern, Empfehlungen von Anschlusslösungen, Vermittlung.
  • Wohnungssuche und WohnbegleitungDie Klientinnen und Klienten werden unterstützt in der Suche nach einer eigenen Wohnung, Wohngemeinschaft oder begleiteten oder betreuten Wohnform. Leute aus der Stadt Zürich und Agglomeration erhalten Unterstützung in der Gestaltung des Wohnalltages, falls sie kurzfristig mit der Wohn- und Alltagsgestaltung überfordert sind.Mögliche Inhalte: Wohnungssuche, Klärung der Situation und der Bedürfnisse, Erstellen eines Wohnungsbewerbungsdossiers, Begleitung während der Wohnungssuche, Trainieren von Telefongesprächen, Klärung von mietrechtlichen Angelegenheiten, temporäre Wohnbegleitung in Notsituationen.
  • Budget- und FinanzcoachingBei finanziellen Engpässen, Schwierigkeiten im Umgang mit Geld oder Verschuldung erhalten die Klientinnen und Klienten einen Überblick über ihre Situation und über mögliche Auswege aus der Verschuldung zu kommen und werden im Umgang mit ihren Finanzen geschult.Mögliche Inhalte: Einfache Budget- und Schuldenberatung, Vernetzung und Abklärung der finanziellen Situation mit externen Behörden oder Gläubigern, Coaching im Umgang mit Geld, Vermögensverwaltung bei problematischem Umgang mit Geld, Existenzsicherung, Unterstützung in der Mittelbeschaffung (z.B. Stipendien oder Stiftungsgelder).
X