Psychotherapie und Krisenintervention


XV LCDI
Seit 15 Jahren
arbeitet die Streetchurch
im Kreis 4 unter dem Motto
«Love can do it»

Psychotherapie und Krisenintervention

Persönliche Stärkung durch Bearbeitung von psychischen Belastungen und Förderung von Ressourcen.
ZIELGRUPPE

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 28 Jahren in behandlungsbedürftiger psychischer Verfassung, die aufgrund ihrer Situation die Regelstrukturen des Gesundheitswesens (noch) nicht in Anspruch nehmen können, oder bei denen eine niederschwellige Behandlung indiziert ist.

 

ZIELE

Im Vordergrund steht die Wiederherstellung der sozialen und beruflichen Leistungsfähigkeit durch die Bearbeitung von affektiven Störungen, Angststörungen, Substanzstörungen, beginnenden Persönlichkeitsstörungen, Traumatisierungen und anderen psychisch bedingten Schwierigkeiten. Ebenfalls möglich sind Kurzinterventionen zur Bewältigung einer akuten Krise oder zur Klärung eines therapeutischen Bedarfs und zur Vermittlung an eine geeignete Therapiestelle.

METHODIK

Auf der Grundlage einer diagnostischen Abklärung und eines mit dem Klienten oder der Klientin erarbeiteten Problemverständnisses wird das therapeutische Vorgehen geplant und durchgeführt.  Bei Bedarf werden bei Diagnostik und Therapie Systemgespräche mit Familienangehörigen oder involvierten Stellen durchgeführt. Beratung und Therapie wird durch eine ausgebildete Psychologin mit therapeutischer Erfahrung nach anerkannten Grundsätzen durchgeführt

 

KONTAKT

Michèle Fark
Eidg. anerkannte Psychotherapeutin
044 552 42 11
michele.fark@streetchurch.ch

X