Gesicher und Geschichten 2015-2017 (PDF)



Nichts wollte klappen. Keine Arbeit, keine Wohnung… Ich war entmutigt. Dann kam ich zur streetchurch. Anfangs war ich sehr unzuverlässig aber ich merkte, dass man mir hier vertraute und helfen wollte.

Ich fasste neue Zuversicht und begann wieder meine Sachen anzupacken.


Mein Leben begann sich stetig zum Positiven zu verändern. So konnte ich zum Beispiel nach jahrelanger Wohnungssuche endlich mit meiner Frau zusammenziehen.
Wenn du hier vertraust und dich öffnest, kannst du viel erreichen.

Gon (27)

Ich hatte meine Lehre abgebrochen und war auf der Suche nach einer Wohnung. Alles war so kompliziert! Ich wurde dann auf die streetchurch aufmerksam gemacht. Am Anfang konnte ich es fast nicht glauben, dass mir einfach so geholfen wird.

Es ging Schritt für Schritt aufwärts.



Ich fand eine Wohnung, konnte meine Finanzen regeln und fand sogar eine Lehre, die ich auch abgeschlossen habe. Alleine hätte ich das alles nicht geschafft!
Hier habe ich auch andere Leute kennen gelernt, mit denen ich mich austauschen kann. Ich durfte merken, dass ich mit meinen Erlebnissen nicht alleine bin und man sich gegenseitig stützen kann.

Deborah (23)

In der streetchurch kann ich meinen Glauben mit professioneller sozialer Arbeit kombinieren. Das ist nicht ganz einfach und man muss vieles immer wieder hinterfragen. Aber genau das macht die streetchurch. Das gefällt mir und ist für mich ein Riesengewinn.
Ich kann hier niederschwellige Beratung im Kaffeebetrieb integrieren. Man darf einfach einen Kaffee trinken oder an seinen Pendenzen arbeiten.

Die Menschen dürfen sich authentisch zeigen,


egal wie es ihnen geht und wie ihre Lage gerade ist, hier darf jeder über seine Situation reden, ohne dass er oder sie sich dafür schämen muss. Wichtig ist aber, dass man immer einen Schritt weiterkommt – ob persönlich, administrativ oder anders.

Sarah (28)

Als Konfirmand habe ich die streetchurch kennen gelernt. Während einer Glaubenskrise habe ich mich daran zurückerinnert und bin nun regelmässig hier anzutreffen. Ich erlebe die streetchurch als familiäre Gemeinschaft.

Über Versöhnung, Liebe und Barmherzigkeit wird nicht nur geredet, sondern diese Werte werden auch gelebt.


Egal wer und wie man ist, man kann hier auf eine ehrliche Art Kontakte knüpfen, aneinander wachsen und einen Weg miteinander gehen.

Michael (22)

Footer background




Badenerstrasse 69, 8004 Zürich
info@streetchurch.ch
044 552 42 42

Anliegen oder Fragen? Senden Sie uns eine Nachricht.

Danke für Ihre Nachricht! Error! Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Clear
© 2017 STREETCHURCH - REFORMIERTE KIRCHE ZÜRICH